/ / / Mason Jar & mehr – Limonade stilvoll geniessen

Mason Jar & mehr – Limonade stilvoll geniessen

with Keine Kommentare

Limonade für Spezialisten im angesagten Einmachglas

Bild: Gläser-Set Summertime, 4-tlg. von Gingar
Bild: Gläser-Set Summertime, 4-tlg. von Gingar

Jetzt kommt der Sommer! Für eine kühle Erfrischung kannst Du Dir eine leckere Limonade im trendigen Mason Jar selber zaubern. Zitronen, Mineralwasser und nach Geschmack ein wenig Zucker und schon hast Du Dein ideales Sommer-Getränk. Für Dein eigenes geheimes Rezept kannst Du noch Limetten, Orangen, Ingwer, Holunder oder Pfefferminz als Zutaten verwenden.

Voll im Trend sind im Moment Mason Jar von Ball oder andere Einmachgläser – Stilecht mit Loch im Deckel für einen Strohhalm. Das hält die Wespen fern und durch das dicke Glas bleibt Deine Limonade schön lange kühl und erfrischend. Für eine größere Runde oder eine Gartenparty gibt s passende Getränke-Spender aus Glas.

Limonaden Freunde achten neben dem Geschmack natürlich auch auf den Look des Summer-Drinks. Hierzu kannst Du Pfefferminz-Blätter oder Zitronenscheiben als Deko an das Glas stecken.

Deko Tipp, wenn es draußen nicht mehr so schön ist: Die Gläser machen sich auch sehr schön als Blumenvase oder Windlicht. So kannst Du sie auch im Herbst weiter verwenden und Dein Zuhause im Vintage Stil verschönern.

Und jetzt leg Dich in Die Sonne und erfrische Dich mit Deiner kühlen Limonade – Mmmmhhh Lecker!

 

Mehr Ideen für den Sommer auf Deinem Balkon und natürlich auch eine große Auswahl an Artikeln für Deinen Vintage Garten gibt es in unseren Produktideen.


Limonadengenuss: Mason Jar & mehr

Gläser-Set 3-tlg., Dots

Gläser- Set in bunter Punkteoptik. Um die Trinkhalme befindet sich ein kleiner Ring, der verhindert, dass diese aus dem Glas rutschen. Geschirrspülereignung: Handwäsche empfohlen, Mikrowelleneignung: nicht geeignet, Material: Glas, Kunststoff, Maße: je ca. Ø8,5 x H13,5 cm, Trinkhalm ca. H23 cm lang.

Anbieter: Gingar
4,95 
inkl. Mwst und zzgl. Versandkosten
hier kaufen

Deine Gedanken zu diesem Thema